#39 Protokoll 06.11.19

am:                                          06.11.2019 (Mittwoch)

von:                                         17.50 Uhr bis 19:30 Uhr

Ort:                                         Raum 21 – Rathausplatz 1, 21244 Buchholz

__________________________________________________________________________________

Anwesend: 

Jugendratsmitglieder:

Tim Böttcher                            Zafer Otamatik Scheel

Viktoria Krohmer                      Marieke Postels

Nils Rasmus Lange                    Anmol Saggu

Jurek Meyer                             Pascal Schröder

Maike Müller                            Anahitā Rennekamp

Stadtjugendpflege:                   Simone Düring 

Gäste:                                      –

__________________________________________________________________________________

Inhalt

TOP 1: Begrüßung / Beschlussfähigkeit

TOP 2: Protokolle

TOP 3: Wahllokale

TOP 3: Berichte aus den Arbeitsgemeinschaften

Winterzauber

TOP 4: Beschlüsse / Aktuelles

E-Mail-Adressen und Cloud Zugang für den neuen Jugendrat

TOP 5: Termine

TOP 6:  Sonstiges

TOP 1: Begrüßung / Beschlussfähigkeit

Es werden alle Anwesenden begrüßt und die Beschlussfähigkeit festgestellt.

Die Mitglieder beschließen die vorgelegte Tagesordnung.

Das Protokoll der letzten Sitzung wird einstimmig genehmigt.

TOP 2: Protokolle

Wir beschließen das Protokoll #33.

Protokoll #28 steht immer noch aus.

TOP 3: Wahllokale

Wahlveranstaltung wann und wo?

SchuleTerminUhrzeitWahlvorstand
IGS28.11.09:30 – 15:15Zafer
Waldschule26.11.10:00 – 12:00Pascal
Schulzentrum IIRSAK/GAK27.11.naPascal
AEG29.11.nana

Um die Wahl durchzuführen braucht jede*r Wahlberechtigte vor Ort eine aktive Internetverbindung.

Das GAK bietet WLAN an ihren stationären Computern an. Zusätzlich kaufen wir einen zusätzlichen einen mobilen WLAN Router übers mobilfunknetz. Wir entscheiden uns für einen Tarif von congstar 

Stationen für die Wahlstationen in Schulen

Station 1: Tan/Puk Vergabe und Identifizierung – bereut vom Wahlvorstand und Wahlkomitee

Station 2: Wahlerklärung – betreut von Wahlhelfer*innen

Station 3: iPads zurücksetzen – betreut von Wahlhelfer*innen

Für ein angenehmes Klima in der Wahlkabine/raum sorgen – betreut von Wahlhelfer*innen

            // Marieke verlässt die Sitzung – 18:30

Dieses Konzept wird einstimmig beschlossen.

            // Anmol verlässt sie Sitzung – 18:45

            // wir sind nun nicht mehr beschlussfähig

            // Viktoria stößt zur Sitzung dazu – 18:55

            // wir sind nun wieder beschlussfähig

Zafer kümmert sich um einen mobilen WLAN Router inkl. Internet. Es können Kosten in Höhe von max. 150,00 € entstehen.

Dies wird einstimmig beschlossen.

TOP 3: Berichte aus den Arbeitsgemeinschaften

Winterzauber

Simone stellt das neue Konzept vom Winterzauber vor. Dieses ist bei der Stadtjugendpflege einsehbar.

TOP 4: Beschlüsse / Aktuelles

E-Mail-Adressen und Cloud Zugang für den neuen Jugendrat

Wir beschließen, dass es zukünftig von der Domain www.jugendrat-buchholz.de nicht für jedes Mitglied eine personalisierte E-Mail-Adresse geben wird. Sondern es ein allgemeines Postfach namens mitglieder@jugendrat-buchholz.de für alle Mitglieder eingerichtet wird. Jedes Mitglied hat weiterhin die Möglichkeit signierte E-Mails aus diesem Postfach zu versenden.

Begründung: Es ist ein sehr hoher verwaltungstechnischer Aufwand, für jedes Mitglied ein eigenes Postfach zu erstellen. Zudem sind immer wieder Probleme bei der Einrichtung einiger Mitglieder aufgekommen. Bei nur einem allgemeinen Postfach könnte sich jeder untereinander helfen und jeder hätte die gleichen Mails, wodurch es weniger Verwirrung geben könnte, weil manche Mitglieder einige E-Mails nicht bekommen haben. Die Möglichkeit von Ordnern in diesem Postfach für dieses Mitglied würde weiterhin bestehen.

Zudem soll es in Zukunft nur noch einen Cloud-Zugang für die Jugendrat Cloud unter cloud.jura-buchholz.de für die Mitglieder geben.

Einstimmig beschlossen.

TOP 5: Termine

20.11.2019 im Rathaus – TOP Thema: Winterzauber und Wahllokale

TOP 6:  Sonstiges

entfällt

Weitere Wortemeldungen erfolgen nicht. Die Sitzung schließt um 19:30.