#40 Protokoll 20.11.19

am:                                          20.11.2019 (Mittwoch)

von:                                         18.20 Uhr bis 20.32 Uhr

Ort:                                         R26 – Rathausplatz 1, 21244 Buchholz

__________________________________________________________________________________

Anwesend: 

Jugendratsmitglieder:               

Tim Böttcher                            Zafer Otamatik Scheel

Viktoria Krohmer                      Marieke Postels

Nils Rasmus Lange                    Anmol Saggu

Jurek Meyer                             Pascal Schröder

Maike Müller                            Anahitā Rennekamp

Stadtjugendpflege:                   Sarah Teichmann 

Gäste:                                      Ben Meisborn (GaK)

__________________________________________________________________________________

Inhalt

TOP 1: Begrüßung / Beschlussfähigkeit

TOP 2: Berichte

Bericht der Stadtjugendpflege

Bericht aus dem Ausschuss für Jugend, Soziales und Kultur

TOP 3: Berichte aus den Arbeitsgemeinschaften

Winterzauber

Sozialer Kühlschrank

Buchholz 2025

TOP 4: Wahl

TOP 5: Termine

TOP 1: Begrüßung / Beschlussfähigkeit

Es werden alle Anwesenden begrüßt und die Beschlussfähigkeit festgestellt.

Die Mitglieder beschließen die vorgelegte Tagesordnung.

Das Protokoll der letzten Sitzung wird einstimmig genehmigt.

Wir beschließen das Protokoll #39 einstimmig.

TOP 2: Berichte

Bericht der Stadtjugendpflege

Sarah fragt nach den Kühlschränken. Wir nehmen das als letzten TOP auf. Simone ist krank, wir wünschen gute Genesung.

Bericht aus dem Ausschuss für Jugend, Soziales und Kultur

Nils berichtet von einer Sitzung vom Montag: 

  1. Entwicklung Kulturzentrum: Da wo jetzt der ZOB ist soll ein Kulturzentrum entstehen. Es gibt dazu eine studentische Projektarbeit. Der ZOB soll dann näher an den Bahnhof gelegt werden.
  2. FEE hat ihren Jahresbericht abgelegt. Damals wurde noch viel Zusammenarbeit mit Jugendlichen gewünscht. Nun gibt es eine Kooperation zwischen FEE und der IGS, Waldschule & AEG. Es gibt nun 2 Praktika statt einem Praktikum wegen G8 à G9. FEE bietet sich als Vermittlung an.
  3. Es wurde ein Seniorenbeirat gegründet. Das gleich wie der Jugendrat nur für Senior*innen.
  4. Die Gebühren wurden erhöht. 

TOP 3: Berichte aus den Arbeitsgemeinschaften

Winterzauber

Marieke und Sarah haben sich mit Herrn Domenik von der Verkehrsbehörde getroffen. Wir besprechen das vorgehen und, wer wann da ist:

Freitag                                                            Samstag

ZeitNameZeitName
15:00-16:00Pascal, Marieke14:30-16:00Pascal, Marieke, Anahita, (Vika)
16:00-17:00Pascal, Marieke, Vika16:00-17:00Marieke, Anahita, Vika
17:00-18:00Vika, Nils, Anahita, Marieke17:00-18:00Marieke, Tim, Vika
18:00-19:00(Vika), Marieke, Anahita, Nils18:00-19:00Marieke, Tim, Zafer
19:00-20:00Tim, Nils, (Anahita)19:00-20:00Marieke, Zafer, (Anmol)
20:00-21:00Tim, Nils, Pascal fährt Bulli20:00-21:00Marieke, Zafer, (Anmol)

Wir dürfen mit PKWs die Fläche vor dem Emporeteich befahren. 
Wir füllen einen Antrag auf Ausschank aus. Simone ist oberste Ansprechpartnerin.
Marieke kümmert sich um Pavillons, Decken, Sitzkissen
Wahllokal am Stand.

            // Pascal geht um 19:30 Uhr

Sozialer Kühlschrank

Sarah war beim Sozialkontor. Es muss eine Ansprechperson seitens des Jugendrates geben für die Verantwortlichkeit des Kühlschrankes. Die Stadt unterstützt uns dort nicht.

Buchholz 2025

Zafer kritisiert, dass Pascal nur Simone über darüber informiert hat, dass er nicht komme und Julius Postels (IGS) als Ersatz hinzugekommen ist. Julius war ein sehr kompetenter Vertreter.
Der Konsens der Bürgerwerkstatt war: Das Bauprojekt sei nur möglich, wenn es eine entsprechende Umgehungsstraße gibt.
Zafer erzählt uns über die drei Konzepte, wovon er die „Grüne Mitte“ bevorzugt.
Wir vertagen die Frage, ob wir uns in unserer jetzigen Wahlperiode weiter mit der Thematik befassen.

TOP 4: Wahl

RSAK:               27.11.19; 10-12 Uhr                 Pascal
GaK:                 27.11.19; 12-14 Uhr                 na
AEG:                 29.11.19;                                 Simone
Waldschule:      26.11.19; 10-12 Uhr                 Pascal
IGS:                  28.11.19; 9:30-15:15 Uhr          Zafer

WLAN ist in allen Schulen vorhanden. Daher brauchen wir keinen extra WLAN-Router.
Simone erstellte ein Konzept, wie die Wahl abläuft.
Tim verfasst einen Zeitungsbericht für die Wahl.
Jurek hat eine Ablaufliste erstellt für die IGS. Nils erstellt das Gleiche für das GaK.

Nils und Marieke werden einstimmig zum Wahlvorstand für das GaK gewählt.

Zafer stellt die Kandidat*innen auf der Website vor, die nun sichtbar sind auf der Website.

TOP 5: Termine

s. Wahl und Winterzauber
02.12.19: Treffen mit Bürgermeister Röhse
04.12.19: ordentliche Sitzung


Weitere Wortemeldungen erfolgen nicht. Die Sitzung schließt um 20:32 Uhr.