Am 20.06.2018 . veranstaltete der Jugendrat eine Podiumsdiskussion, zum
Thema Buchholz 2025+. Die zahlreichen Zuschauer kamen aus den
Jahrgängen 10-11, der Buchholzer Schulen. Die Moderation übernahmen
unsere stellvertretende Vorsitzende Maike Müller und Mitglied Marieke
Postels. Eingeladen waren Herbert Maliers von Greenpeace, Imme-Janne
Schoof von der Buchholzer Liste, Rainer Sekula von der AfD, Heike Meyer
von der CDU und der Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. In der ersten Hälfte
der Diskussion befragten unsere Moderatoren die eingeladenen Gäste zu
den Themen Verkehrs- und Wohnsituation in Buchholz, aber auch zu
wirtschaftlichen Aspekten, in Bezug auf Buchholz 2025+. In der zweiten
Hälfte stellten sich die eingeladenen Gäste den Fragen der Zuschauer. Die
Podiumsdiskussion verlief glatt und reibungslos und war demnach ein
voller Erfolg. Der Jugendrat zieht in Erwägung auch in Zukunft aktuelle
politische Themen, in dieser Form, zu thematisieren.